Herbes Aftershave selber machen

Dieses würzige Aftershave macht sich gut unterm Weihnachtsbaum!

Ihr braucht:

1 Zimtstange

3 Nelken

3 Pimentkörner

Die abgeriebene Schale einer Bio-Orange

2 Esslöffel Aloe-Vera-Gel

50 Milliliter Rum (braun oder weiß)

250 Milliliter Hammameliswasser (Witch Hazel Extrakt)

10 Tropfen ätherisches Zitronenöl

10 Tropfen ätherisches Sandelholzöl

10 Tropfen Teebaumöl

Alle Zutaten in ein großes Schraubglas geben. mindestens 4 Wochen durchziehen lassen und täglich schütteln.

Dann alle Zutaten durch ein feines Sieb oder ein dünnes Geschirrtuch abseihen. Bei empfindlicher Haut empfiehlt es sich, noch 50 Milliliter Wasser hinzuzugeben.

Advertisements

2 responses to this post.

  1. Das wird ja knapp bis Weihnachten 😉 Aber klingt gut.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: