Schnelle Seife selber machen

Last-Minute-Weihnachtsgeschenk gefällig? Was ich hier vorstelle hat zwar streng genommen nichts mit Seife selber machen zu tun, weil hier ein fertiges Seifenstück veredelt wird; es ist aber schnell gemacht, gut individualisierbar, kostengünstig und ein schönes Mitbringsel oder kleines Geschenk.

Ihr braucht für 2-3 Seifenstücke

2 Stück (je 100 Gramm) möglichst neutral riechende Seife (Kernseife, Glycerinseife…)
30 Tropfen ätherisches Öl (Zitrus, Lavendel, Sandelholz, Ingwer, Rose…)
Nach Belieben 2 Esslöffel getrocknete Blüten, eine Teemischung oder zartschmelzende Haferflocken für einen Peelingeffekt

Die Seife mit einem scharfen Messer in kleine Wurfel schneiden, im Wasserbad zum schmelzen bringen, zügig die anderen Zutaten untermischen und in Silikonformen gießen. Wenn sie hart ist, kann die Seife sofort zum Einsatz kommen (für ganz eilige: schneller härten tut sie im Kühlschrank).

Advertisements

9 responses to this post.

  1. […] viaSchnelle Seife selber machen. […]

    Antwort

  2. Hat dies auf lucullust rebloggt.

    Antwort

  3. […] und was du noch gut lagern kannst. Stelle Apfelessig, Marmelade, Liköre, Cremes und Salben, Seife, Reinigungsmittel und was du sonst noch so brauchst selber her. Wer einen eigenen Garten hat: […]

    Antwort

  4. […] Die erste Seife ist immer eine Überwindung und sollte nur dann gemacht werden, wenn alles gut vorbereitet ist und jemand dabei ist, der einem helfen kann. Wem das zu gefährlich scheint – und das ist kein Grund, sich zu schämen! – sollte sich seine Seife lieber kaufen oder fertige Seife veredeln. […]

    Antwort

  5. Posted by sil on November 9, 2014 at 11:39 am

    Habe heute versucht das Rezept nachzumachen. Meine Kernseife ist nicht geschmolzen. Habe ich was falsch gemacht? Seife kleingeraspelt in ein Schälchen.dieses in den mit wasser gefüllten topf reingestellt und köcheln lassen. Da tut sich nichts:-(

    Antwort

  6. Kann man die Seife auch mit pflegenden Ölen „neu anrühren“ um ihr bessere Eigenschaften zu verleihen?

    Antwort

  7. […] und was du noch gut lagern kannst. Stelle Apfelessig, Marmelade, Liköre, Cremes und Salben, Seife, Reinigungsmittel und was du sonst noch so brauchst selber her. Wer einen eigenen Garten hat: […]

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: