Schoko-Körperpeeling selber machen

Als Geschenk für Freunde, Schwestern oder sich selbst ist dieses ungeheuer schokoladige Peeling für Gesicht und Körper ein luxuriöses Vergnügen. Es ist schnell zusammengerührt und ohne Konservierungsstoffe, Farbstoffe, Duftstoffe und den ganzen anderen Quatsch. Ausserdem ist es sehr ergiebig 🙂

Ihr braucht:

3 Esslöffel Kakaobutter
3 Esslöffel Backkakao
3 Esslöffel Zucker
3 Esslöffel fein gemahlener Kaffee
6 Esslöffel Mandelöl

Die Kakaobutter im Wasserbad zum schmelzen bringen. Alle anderen Zutaten untermischen, in Schraubgläser füllen, verschenken. Hält sich gut 3 Monate und ist sogar essbar, wenn man sich beim Duschen nicht zurückhalten kann…!

Advertisements

6 responses to this post.

  1. Posted by Gabi on Dezember 11, 2013 at 8:15 pm

    Ich mache Zucker-Öl- Peeling: Zucker und Öl einfach vermengen, damit das ganze eine Peeling Konsistenz kriegt, dann ätherische Öle dazu und fertig. Wer mag kann noch Lavendelblüten druntergeben.

    Antwort

    • Gute Idee, danke!

      Antwort

    • Wie lange hält sich das? Löst sich der Zucker irgendwann ganz auf?
      @langsamerleben: Kann man dich auch per Mail erreichen? Ich habe dich verlinkt und wollte dir den Link schicken, damit du dein Ok oder Nicht-Ok geben kannst. Danke im Übrigen für diesen tollen Blog und die schönen Ideen jetzt zur Weihnachtszeit.

      Antwort

      • Das hält sich lange! Zucker und Fett sind schließlich beides Konservierungsmittel. Ob sich der Zucker irgendwann auflöst, kann ich nicht sagen… Mit deiner Verlinkung bin ich einverstanden, vielen Dank dafür!!

  2. […] im Geschenkset mit Schoko-Körperpeelingbesonders […]

    Antwort

  3. […] Alle Zutaten vermischen, fertig. Ein weiteres Peelingrezept findet ihr hier. […]

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: