Posts Tagged ‘Fusscreme’

Fussbutter selber machen

Nun habe ich mir eine Fussbutter ausgedacht, welche gut wirkt, super riecht und in der Herstellung wenig kostet. Am besten Abends auftragen, Baumwollsocken drüberziehen und sich am nächsten Morgen über samtweiche Füße freuen!

Man könnte sie auch die „einfachste selbstgemachte Creme der Welt“ nennen, weil sie so schnell zusammengerührt ist. Wer mag kann sie auch als Creme für den ganzen Körper nehmen, sie ist allerdings sehr reichhaltig und eher was für ganz trockene Haut. Macht sich auch gut als Cremegrundlage, die zum Experimentieren einlädt!

Ihr braucht:

– 8 Gramm geriebenes Bienenwachs oder Carnaubawachs
– 200 Gramm Rosenöl
– evtl. 10 Tropfen ätherisches Rosenöl
– ein leeres Glas oder eine Dose, wo 200 Milliliter reinpassen

Das Öl im Wasserbad mit dem Wachs erhitzen, bis es sich ganz aufgelöst hat. Dabei gut rühren und nicht allzu heiß werden lassen. Anschließend die Mischung in ein leeres Gefäß füllen, abkühlen lassen… fertig! Die Salbe hält sich gut ein Jahr.

20130508-091335.jpg