Posts Tagged ‘Spülmittel Ersatz’

Spülmittel und Flüssigseife selber machen

Ein umweltbewusstes Leben muss nicht gleich viel kosten. Ich finde dieses Spülmittel/Flussigseifenrezept einen guten Beweis dafür, dass ökologisch sinnvoll auch gleich ökonomisch sinnvoll sein kann.

Für 3 Liter Flüssigseife braucht ihr:

1 Stück Kernseife (für Flüssigseife könnt ihr allerdings jede Seife nehmen, sie ihr wollt)
einen großen Topf, Schneebesen, Reibe, evtl. ätherisches Öl, 3 Liter Wasser

Erst die Seife fein zerreiben. Mit dem Messer kleinhacken geht sicher auch, dauert nur länger. Dann die parmesanartige Masse in einen großen Topf umfüllen und mit 3 Litern kochendem Wasser übergießen (im Zweifelsfall erstmal weniger Wasser nehmen und sich herantasten, nicht jede Seife ist gleich ergiebig). In den nächsten Stunden löst sich die Seife auf, gelegentliches Umrühren mit dem Schneebesen beschleunigt das Ganze. Ist es zu fest und schleimig, einfach mehr Wasser hineinrühren. Wer mag, kann jetzt noch ätherisches Zitrus- oder Lavendelöl beimengen (1EL pro Liter), aber es geht natürlich auch ohne.

Wer Flüssigseife haben wollte, ist jetzt fertig: 3 Liter Bio-Flüssigseife für knapp einen Euro! Der Vorrat – bei mir in Schraubgläsern gelagert – hält sehr lange und ist ziemlich ergiebig.

Selbstgemachtes Spülmittel lässt sich sehr ähnlich herstellen. Ein sehr schönes Rezept dafür findet ihr hier: http://zumursprungzurueck.com/tag/spulmittel-selber-machen/

20130416-132305.jpg