Must-Haves

Ob Makeup, Mode, Saisonartikel, Haarpflege, Urlaub, Auto, Küche, Kinder, Badezimmer oder Garten, die bunte Werbe- und Illustriertenwelt betont immer wieder gern die „Must-Haves“. Irritierend nur, dass diese sich ständig ändern und nie was wirklich Lebensnotwendiges dabei ist.

Meine Must-Haves:

– Einen trockenen, warmen Unterschlupf
– Nahrung
– Trinkwasser
– Nette Gesellschaft

Wenn ich dann noch was praktisch-bequemes zum anziehen, eine Tasse Tee und warme Socken habe, bin ich vorerst versorgt. Und Sonne. Und das sehnsuchtsvolle Rufen ziehender Gänse. Mein lieber Mann. Unser Baby. Und ein Lied.

Advertisements

6 responses to this post.

  1. […] Krimskrams ade! Must-Haves […]

    Antwort

  2. […] Listen zu diesem Thema im Internet. Man wird regelrecht überschwemmt mit guten Ratschlägen und Kaufempfehlungen. Doch letztenendes ist es an den Eltern, zu entscheiden, was zu welchen Vorstellungen […]

    Antwort

  3. Oh mein Gott ,,,, mein Herz ❤
    So schön!

    Antwort

  4. Gesellschaft? Gibt es sowas in Zeiten von Fernsehen, Computern, Spielekonsolen und Handys noch? Hmm … hier vermisse ich das leider.
    Insbesondere jetzt im nahenden Winter verbringen die Leutchen hier rundrum (nicht übertrieben) 80-90% ihres Tages vor TV und/oder PC.
    Ich finde das nur noch traurig.

    Antwort

  5. […] dir möglichst nicht einreden, dass es “Must-Haves” […]

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: