Must-Haves

Ob Makeup, Mode, Saisonartikel, Haarpflege, Urlaub, Auto, Küche, Kinder, Badezimmer oder Garten, die bunte Werbe- und Illustriertenwelt betont immer wieder gern die „Must-Haves“. Irritierend nur, dass diese sich ständig ändern und nie was wirklich Lebensnotwendiges dabei ist.

Meine Must-Haves:

– Einen trockenen, warmen Unterschlupf
– Nahrung
– Trinkwasser
– Nette Gesellschaft

Wenn ich dann noch was praktisch-bequemes zum anziehen, eine Tasse Tee und warme Socken habe, bin ich vorerst versorgt. Und Sonne. Und das sehnsuchtsvolle Rufen ziehender Gänse. Mein lieber Mann. Unser Baby. Und ein Lied.

6 responses to this post.

  1. […] Krimskrams ade! Must-Haves […]

    Antworten

  2. […] Listen zu diesem Thema im Internet. Man wird regelrecht überschwemmt mit guten Ratschlägen und Kaufempfehlungen. Doch letztenendes ist es an den Eltern, zu entscheiden, was zu welchen Vorstellungen […]

    Antworten

  3. Oh mein Gott ,,,, mein Herz ❤
    So schön!

    Antworten

  4. Gesellschaft? Gibt es sowas in Zeiten von Fernsehen, Computern, Spielekonsolen und Handys noch? Hmm … hier vermisse ich das leider.
    Insbesondere jetzt im nahenden Winter verbringen die Leutchen hier rundrum (nicht übertrieben) 80-90% ihres Tages vor TV und/oder PC.
    Ich finde das nur noch traurig.

    Antworten

  5. […] dir möglichst nicht einreden, dass es “Must-Haves” […]

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: